Service- & Bestellhotline: +49 (3501) 54 64 21*

*Mo - Fr - 9:00 - 17:00 Uhr | 0,14 Euro/Min aus dem Festnetz der Deutschen Telekom.

K+T Kühlschränke: Was können sie und für wen eignet sich ein K+T Kühlschrank?

Bereits 1977, vor über 35 Jahren, hat sich die Firma K+T auf Kühltechnik spezialisiert. Inzwischen gilt K+T als einer der etabliertesten Hersteller von Kühltechnik in Deutschland und Europa. Dabei haben die Jahre der Spezialisierung eine breite Produktpalette von standardisierten und hochwertigen Kühlschränken hervorgebracht, aber auch dazu geführt, dass K+T kundenspezifische Kühllösungen anbietet und Kühlanlagen nach Zentimetermaß anfertigt. Zunächst stellen wir die standardisierte Produktpalette von K+T etwas näher vor:

logo

Kühlschränke von K+T

Der Klassiker unter den Kühlgeräten ist wohl der Kühlschrank. Doch auch dieser hat mannigfaltige Formen, wie man schnell feststellt wenn man den Katalog der Firma K+T begutachtet. Dort gibt es nicht nur Kühlschränke, die nach ihrer Füllmenge in Litern gekennzeichnet werden (700 bzw. 1400 L), sondern auch der Euronorm entsprechende Kühlschränke.

Außerdem bietet K+T Kühlschränke mit Glastüren an, sodass die Waren bzw. Weine ansprechend präsentiert werden können. Als etablierter Lieferant auch für die Gemeinschaftsverpflegung finden sich auch Einfahr- und Durchfahrkühlschränke im Sortiment, die mit einem Wagen bestückt maximale Schnelligkeit beim Ein- bzw. Ausräumen der Kühlschränke gewährleisten.

Tiefkühlschränke von K+T

Ein weiteres Standardgerät in der Gastronomie ist der Tiefkühlschrank. Auch ihn bietet K+T in verschiedensten Varianten an, geordnet nach Füllmenge bzw. Euronorm. Neben kleineren unterbaufähigen Tiefkühlschränken bietet K+T ebenfalls Einfahrtiefkühlschränke an.

Flaschenkühler von K+T

Was man aus gehobenen Restaurants und eventuell auch aus dem Privathaushalt kennt gibt es natürlich auch in Gastronomieform: Flaschenkühler. Sie bestehen nicht etwa aus einem mit Eiswürfeln gefüllten Silberkrug, sondern bieten an ihrer Oberseite Schiebetüren, durch die die gekühlten Flaschen schnell und gezielt entnommen werden können. Das hat den Vorteil, dass die Flaschen alle aufrecht stehen können, ohne dass der Gastronom den kompletten Kühlschrank ausräumen muss, wenn Bedarf nach einer Flasche im hinteren Bereich besteht.

Flaschenkühler von K+T

Getränkekühlschränke von K+T

Das Kühlen und die Präsentation von Getränken stellt besondere Anforderungen an die Kühltechnik. Deshalb bietet K+T besondere Getränkekühlschränke an, die eine durchsichtige Glasfront besitzen. Spezifischere Informationen zu Getränkekühlschränken im Allgemeinen finden Sie auch in unserem Blogbeitrag zum Thema.

Kombikühl- / Tiefkühlschränke von K+T

Oft stellt sich besonders in kleinen Gastronomieküchen das Problem des Platzes. Die Lösung für Kühltechnik auf begrenztem Raum bieten Kombigeräte, die sowohl ein Kühl-, als auch ein Tiefkühlfach enthalten. Diese Kombigeräte finden sich ebenfalls im Sortiment von K+T.

Für wen eignet sich welcher K+T Kühlschrank?

Unterschiedliche gastronomische Einrichtungen haben auch unterschiedliche Anforderungen an ihre Kühltechnik. Um eine Orientierung zu geben, was die einzelnen Betriebe benötigen könnten, gehen wir nun auf einige typische Anforderungen von Betriebsformen ein.

Welche Kühltechnik benötigt ein Café?

In einem Café gibt es im Normalfall keine aufwändig gekochten Speisen, sondern neben den Getränken meist nur Kuchen und Snacks. Für Getränke, bei denen sich die Kunden selbst bedienen können, eignet sich deshalb ein klassischer Getränkekühlschrank, der mit seiner Glastür die Flaschen ansehnlich präsentiert und den Gästen schnell einen Überblick über das Angebot verschafft.

Gerade für kleinere Cafés bietet sich zusätzlich ein Kombigerät an. Darin können Snacks und weitere Zutaten wie Milch lange und schonend gekühlt werden, während im Tiefkühlfach eventuell angebotenes Eis gelagert werden kann.

Welche Kühltechnik braucht einen Bar?

In einer Bar ist vor allem wichtig, dass das Bier kalt ist. Deshalb ist hier ein großzügiger Getränkekühlschrank angemessen, der meist hinter der Theke aufgestellt wird.

Abgesehen davon bietet sich gerade bei einem Cocktailangebot ein Flaschenkühler an, aus dem schnell und einfach alle Cocktailzutaten wie Säfte und Alkoholika entnommen und wieder zurück gestellt werden können.

Zudem gibt es natürlich für Bars auch spezielle Fasskühler, die man direkt unter die Theke stellen kann.

Welche Kühltechnik benötigt ein Restaurant?

Ein Restaurant bietet neben Getränken, die ebenfalls in einem Getränkekühlschrank gekühlt werden können, hauptsächlich frisch zubereitete Speisen an. Da die Zutaten und vorbereiteten Grundlagen in jedem Fall kühl gelagert werden müssen, ist man hier mit einem oder mehreren großzügigen Kühl- bzw. Tiefkühlschränken gut beraten. Diese müssen übrigens regelmäßig gereinigt werden!

Kühlschrank K+T

Welche Kühltechnik braucht eine Großküche?

Großküchen, die beispielsweise für die Gemeinschaftsverpflegung von Firmen oder Universitäten zuständig sind, haben besondere Anforderungen an ihre Kühltechnik. Diese muss möglichst viel aufnehmen können und schnell bedienbar sein. Deshalb finden sich gerade in diesem Bereich auch Ein- bzw. Durchfahrkühlschränke, die ganze Wagen mit Lebensmitteln aufnehmen können. Für die Präsentation der Getränke eignen sich auch in diesem Fall Getränkekühlschränke.

Quellen

http://www.k-u-t.com/index.php?site=prod_kuehl_und_tiefkuehlschraenke