Duplex-Antihaft Kippbratpfanne FEP 920

Duplex-Antihaft Kippbratpfanne FEP 920
  • KB-FEP920
  • 30.09.2017

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 3-10 Werktage

19.890,00 € abzgl. 3% Skonto bei Vorkasse
zggl. Versandkosten

23669,10 € inkl. MwSt.

  • Ihre Vorteile
  • Ab 750 € versandkostenfrei
  • geprüfte Markenqualität
  • Professionelle Betreuung
  • Bundesweiter Montageservice
KCI DUPLEX-ANTIHAFT KIPPBRATPFANE  Typ FEP 920 Gerätebeschreibung: Geräteausführung in... mehr
Produktinformationen "Duplex-Antihaft Kippbratpfanne FEP 920"

KCI DUPLEX-ANTIHAFT KIPPBRATPFANE  Typ FEP 920

Gerätebeschreibung:
Geräteausführung in CrNiSt: Deckplatte, Deckel und -griff, Geräteverkleidung, tragende Profile und Tiegelverkleidung aus CrNiSt 1.4301.

Rohrheizkörper aus CrNiSt 1.4833. Tiegelboden aus Verbundwerkstoff mit Aluminiumkern, beidseitig mit CrNiSt 1.4301 plattiert (Duplex-Antihaftboden). Deckeldrehgelenk aus Messing verchromt. Doppelwandiger Deckel, federentlastet und ausbalanciert mit heruntergezogener Griffstange. Tiegelentleerung über integrierte Auslaufschnaupe. Wärmeisolierung des Tiegels mit Glasfasernadelfilz, entsprechend den neuesten Vorschriften (Technische Regeln für Gefahrstoffe TRGS 905 und Richtlinie 97/69/EG der EU-Kommission). Wärmeisolierung rundum mindestens 20 mm dick.

Oberfläche mit 320er-Korn geschliffen und zusätzlich gebürstet.

Deckplatte hinten 20 mm aufgekantet, an beiden Säulen seitlich 50 mm abgekantet, vorn mit rechtwinkliger Kante. Schalterblende in der rechten Säule 150 mm hoch, als Pultblende ausgeführt, mit 14°-Neigung zum Bedienpersonal. Rücksprung der Schalterblendenunterkante zur Oberplatte 10 mm. Frontblende an der linken Säule im Schalterblendendesign.


Im Oberbau:
Tiegelboden aus Verbundwerkstoff mit Aluminiumkern, beidseitig mit CrNiSt 1.4301 plattiert (DUPLEX-ANTIHAFT-Boden).

Aufgrund der hohen Wärmeleitfähigkeit des Aluminiumkernes weist der DUPLEX-ANTIHAFT-Boden eine ideale Wärmeverteilung, eine unübertroffene Gleichmäßigkeit der Gar- und Bräunungsergebnisse und die kürzeste Anheizzeit aller bekannten Tiegelwerkstoffe auf.

Pfanne als Multifunktionsgerät nutzbar, d.h. zum Kochen in geschlossenen Behältern, Dünsten in gelochten Behältern sowie für helle Soßen, Suppen und Eierspeisen.

Deckel- und Griff sowie Tiegel und Tiegelverkleidung aus CrNiSt.

Serienmäßig mit doppelwandigem Deckel, federentlastet, ausbalanciert.

Tiegelinnenabmessungen (BxTxH): 928 x 660/727 x 402 mm mit Eck- und Bodenradius R=3 mm; Bratfläche 0,61 m². Der Maximalinhalt beträgt 247 Liter; der Nutzinhalt nach DIN 18857 beträgt 220 Liter. Die Neigung der vorderen Tiegelwand beträgt 12° zur Senkrechten.

 

Innovative KCI-Touchpanel-Steuerung
Bedienung und Steuerung des Geräte mittels KCI (Küppersbusch Cooking Intelligence) Touchpanel. Oberflächenbündig in die Bedienblende integriert, vollständig hinter gehärtetem 4 mm Sicherheitsglas, ohne Durchbrüche oder Schalter. Resistent gegen Fett, Säuren und Reinigungsmittel.

Großes, kapazitives 5,7" Farb-Touchpanel mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel und brillanter Farbenwiedergabe und LED Hintergrundbeleuchtung. Empfindlichkeit und Helligkeit des Touchpanels frei einstellbar.

Ausgestattet mit Uhr- und Datumsfunktion.

Sicheres Ablesen der Geräteinformationen von allen Seiten mit großem Betrachtungswinkel. Kontraststarkes Touchfarbdisplay mit sehr hoher Leuchtkraft von 400 cd/m² für klare Darstellungen auch bei hellen Umgebungsbedingungen.

Einstellung und Auswahl für manuell oder automatisch gesteuerte Garprozesse mittels graphischer Benutzerführung mit selbsterklärenden, international einfach verständlichen Icons und Symbolen. 3 Sprachen serienmäßig wählbar, weitere Sprachen sind möglich.

Integrierte Sperrfunktion des Touchpanel gegen beabsichtigtes oder unbeabsichtiges Verstellen von Parametern für Garvorgänge und Betriebseinstellungen.

Sperren des Anwendereinstellungsmenüs gegen Änderungen der Geräteeinstellungen durch nicht autorisierte Personen (JVA-Funktion).

Betriebsstunden- und Arbeitsstundenzähler zur Differenzierung von Zeit an der Spannungsversorgung und aktiver Betriebszeit.

Datums- und Uhrzeitsfunktion mit Pufferbatterie für Stromausfall.

Garstufen-Schnellanwahl mittels Icons für 4 frei wählbare Gartemperaturen. Schnelles Umschalten zwischen verschiedenen Temperatureinstellungen auch während des Betriebes durch einfaches Berühren des gewünschten Gartemperatur-Icons.

Einstellung von Sollwerten über Zahlenwalzen für jede Ziffer oder über Nummernblock. Zur Vermeidung von zu hohen Gartemperaturen steht eine Begrenzung der maximalen Solltemperatur auf einen kundenspezifischen Wert zur Verfügung.

Bedienung mit Hygiene- Handschuhen aufgrund der besonderen Eigenschaften des kapazitiven Touchpanels möglich.

Permanente Anzeige von Gartemperatur Sollwert und Istwert während des gesamten Garvorgangs. Garzeit Sollwert- und Istwert-Anzeige, umschaltbar auf Restgarzeit-Anzeige.

Automatische Garfunktionen ohne permanente Überwachung des Gerätes.

Elektronische Regelung der Heizleistung für optimale Garergebnisse und energieeffizientem Betrieb.

Mittels Nachgarfunktion schnelle und unkomplizierte Verlängerung des Garprozesses auch nach Garzeitende.

Zur Vermeidung von unsachgemäßem Vorgehen, ist eine halbautomatische Reinigungsfunktion direkt nach dem Einschalten des Gerätes anwählbar.

Integriertes Fehlerdiagnosesystem mit Ringdatenspeicher, Datum und Uhrzeit je gespeicherter Meldung.
Gradgenaue Gartemperatureinstellung von 30°C bis 300°C.

Regelung der Tiegeltemperatur über vier unabhängige Temperatursensoren am Duplex-Antihaft Tiegelboden. Optimiertes Tiegelbeheizungssystem mit Vierschicht-Sandwich Tiegelboden, bestehend aus einer robusten, korrosionsbeständigen, kugelgestrahlten, Antihaft CrMoNbSt Edelstahl Betriebsoberfläche mit äußerst geringer Wärmeausdehnung und erhöhter Wärmeleitfähigkeit von 30 W/mK, durch Plattierung verbunden mit einer massiven Schicht aus einer Aluminium-Speziallegierung für optimale Wärmespeicherung und -verteilung, zur Stabilisierung gegen Verzug auf der Unterseite ebenfalls durch Plattierung verbunden mit einer zweiten Schicht aus robusten CrMoNbSt Edelstahl, in Richtung der Heizelemente mit besonders wärmeenergieabsorbierender Beschichtung ausgestattet.
Kippfunktionen gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG aus Gründen der Gerätesicherheit mittels zweitem zertifiziertem Sicherheits-Mikroprozessor-Schaltkreis, mit vollständig unabhängigem Wirkungskreis zur sicheren Ausführung von Kippfunktionen. Maximale Sicherheit des Bedien- und Reinigungspersonals durch automatische Abschaltung der Beheizung bei Kippung.

Verriegelung der Kippfunktion möglich.


Im Unterbau:

  • Nach vorn offene Nische in Hygienestandard H2 mit Bodengefälle zur Gerätefront.
  • Gerät serienmäßig zum Anschluss von unten oder hinten. Die geräteseitigen Anschlüsse sind von vorn erreichbar, alle Wartungsarbeiten sind ebenfalls von vorne durchführbar.
  • Elektronik serienmäßig mit RS485-Schnittstelle zur Übertragung von HACCP relevanten Daten an eine Küchenleitsoftware.
  • USB-Anschluss für Softwareupdates
  • Potentialfreie Kontakte für bauseitige Signalisierung und potentialbehaftete Anschlüsse für Leistungsoptimierungsanlagen serienmäßig.
  • Ohne Leistungsoptimierung sind keine bauseitigen Schütze und Steuerleitungen erforderlich.
  • Strahlwasserschutz (Schutzart IPX5). CE-Zeichen.
  • Geräte auf höhenverstellbaren Füßen aus Kunststoff  (Durchmesser: Oberteil 70 mm, Einschraubteil 50 mm) oder zur Aufstellung auf 150 mm hohem bauseitigem Betonsockel.
  • Geräteverbindung über eingesteckte und verdeckt verschraubte U-Zwischenrinnen oder Aufsteckleisten, jeweils mit senkrechten Zwischenblenden aus CrNiSt (Sonderzubehör).

 

 

Inhalt in Liter: 220
Bratfläche in m²: 0,59
Anschlusswert: 21,75 kW
Tiegelmaß BxTxH: 928 x 640 x 402 mm
Maße BxTxH: 1400 x 850 x 900 mm
Fassungsvermögen: 2 x GN 1/1 150mm
Weiterführende Links zu "Duplex-Antihaft Kippbratpfanne FEP 920"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Duplex-Antihaft Kippbratpfanne FEP 920"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut